Lebenderklärung (Live-Borne-Record) von 2014 eine Aktie?

Weiter unten lest ihr den eigentlichen Beitrag.

Hier mal vorweg mein alter Beitrag zur Lebenderklärung:

https://zeitzentrum.wordpress.com/lebenderklarung-apostille/

Guten Tag liebe Leute,

wie wir ja alle seit langer Zeit wissen, werden alle Bürger in der BRD für
TOD erklärt und als recht- und staatenlose Sklaven im
Kriegsgefangenenlager NGO-BRiD „wohnhaftig“ gehalten. Somit hier also noch
einmal unser Aufruf um sich als natürliche Person (Mensch) nach
staatlichem BGB § 1 und als beseelter lebindiger Mensch gegenüber den
NGO-BRiD Firmen zu erklären. (siehe dazu die Lebenderklärung in der
Anlage)

10441228_778139445584258_5433889720868547293_n

1.) http://euro-union.org/register_member.php aufrufen.
2.) Auf dieser Seite beide Felder GERMANY auswählen.
3.) Dort entsprechend der Anlage (Bild Step1-Step4) anmelden.
(Bemerkung beachten siehe unten Punkt a und b)
4.) Die Zugangsdaten abspeichern oder aufschreiben.
5.) Nach Abschluß der Registrierung die erhaltene EMail bestätigen.
(Achtung ! Bitte auch Spamordner überprüfen falls Email nicht im Posteingang einging)
6.) Mit den Zugangsdaten einwählen und die Live Borne Record Urkunde
auf den eigenen PC speichern. (Bitte bei Bild Step4 unbedingt beachten)
7.) Die Live Borne Record Urkunde 3 x ausdrucken. Einmal wird diese
Apostille bei der WAG-JOH in Löhne hinterlegt. Einmal wird diese
Urkunde zu Hause hinterlegt. Einmal wird diese Urkunde in Zukunft
immer am Mann/Frau getragen und auch als Anlage zum jeweiligen
Aktenzeichen der NGO-BRiD Firmen verwandt. Die neuen Verträge über
Schadenersatz können von Personen der Menschenrechtsorganisation
WAG-JOH/VG Germaniten über diese EMail-Adresse angefordert werden.
Voraussetzung für diese neuen Verträge über Schadenersatz ist die
eigene Live Borne Record Apostille
http://www.joh-nrw.com/
http://www.joh-nrw.com/wag-joh-anmeldeformulare
http://joh-nrw.com/pdf/Lebenderklaerung-(Anleitung)-Live-Borne-Record-Apostille.pdf
http://euro-union.org/register_member.php

Hier gehts nun los:

Wer 2014 behauptet hat, man  würde bei der Registrierung auf der Seite einen Packt mit dem Teufel eingehen, oder seine Seele dem Teufel verkaufen, sollte sich nun auf eventuelle Schadenersatzansprüche vorbereiten, weil derjenige wohl ein Systemling gewesen sein musste. Ich hatte daraufhin den vorherigen Beitrag vom Netz genommen, doch nun stellt sich heraus, das gerade diese Lebenderklärung (Live Born Record) eine echte vom Vatikan bestätigte Lebendaufzeichnung ist, in welcher sämtliche Rechte die Dir aufgrund der Lebendgeburt zustehen verbrieft wurden. Wer solch eine Live Born Record besitzt, und alle damit erhaltenen Dokumente seiner Bank vorlegt, bekommt innerhalb kürzester Zeit seine Bankkonten gekündigt. Eines der Dokumente ist anscheinend die Aktie des Kollateralkontos. Klingelt es jetzt? Wer es nicht glauben will, liest die Übersetzung der Live Born Record und schaut sich seine heruntergeladenen Dokumente an. Die Seite wurde 2016 vom Netz genommen, warum kann sich jeder, der sich mit der Materie befasst hat, denken.

Live-Born-Deutsche-Uebersetzung

Live Born vom Papst – Pope_Francis

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s