Justiz und Bundesrepublik ohne Recht(s)form einer Ideologie

Veröffentlicht am 14.12.2014

Welche Recht(s)form hat die Justiz?

Wenn die Justiz keine Recht(s)form hat, ist sie nur eine Idee, die als Ideologie von Räubern ausgenutzt wird, um Menschen im Schein getarnt zu täuschen.

Jedes Justizverfahren ist ein Scheingeschäft. Wer sich das nicht vorstellen kann, gucke und staune, denn das Video ist zwar kostenlos, aber nicht umsonst!

Nach Art. 144 GK IV, Art. 73 UN-Charta sowie den AHK-Gesetzen müssen die Bediensteten in den Behörden wissen und sich selbst Kenntnis beschaffen, wovon Ich spreche und welche Pflichten sie haben. Sie haben keine Ahnung, denn sie wissen vorsätzlich nicht, was sie tun, um sich im Reichtum des eigenen Irrtums von Gewalt gegen Menschen existenziell abzusichern.

Die MATRIX ist der Grund, der Dich dazu veranlaßt, nach uns zu suchen. In Wirklichkeit sind nämlich alle Menschen abhängig von der MATRIX, in welchem sie ihr Leben verbringen. Die wenigsten von ihnen ahnen, daß das, was sie täglich erleben, nicht real ist. Es ist eben das Spiegelbild der Realität. Tatsächlich leben die, die an MATRIX angeschlossenen Menschen unter Zwang, die mit Nahrung unter bestimmten Verhältnissen gefüttert werden, und dem System-Machtinstrument als zwangsverwalteter Energielieferant zu dienen.

Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen. Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie gewendet werden, doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt.

Religiöse, politische und gewerkschaftliche Parteien als Verbände juristischer Personen sind Ursache des Krieges gegen den ewigen Frieden (Vergleich Prälimimarbedingungen der UN zum ewigen Frieden) und beinhaltet das Verbot von:

• Demokratie
• Tarnung und Täuschung durch Aussetzung
• Veräußerlichkeit des Naturrecht
• Söldner von Streitmacht, Polizei und Justiz
• inflationäres Geldsystem
• Privatautonomie im öffentlichen Recht (Willkür, Billigkeit)
• Lug und Betrug

Die Verbände teilten die Ganzheitlichkeit des Menschen in

religiöse – Heiligen Geist
politische – Seele
gewerkschaftliche – Körper

Verbände juristischer Personen auf, so daß der Mensch nach der Idee der Ideologie sich nicht Heilen, Sein Recht durch gewaltsames Lügen und Betrügen, Tarnung und Täuschung nicht setzten kann.

Für die Bediensteten in den Behörden sind Wir das Geld- und Kapitalgeschäft der Rendite.

 

Quelle: MenschenrechtTV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s