!! Eilmeldung “Das GERICHT des SCHÖPFERS”…666 minus.ZION-SATANISTIN NULAND/NUDELMAN erlitt Hirnschlag mit einseitiger Lähmung !!!

!!  EILMELDUNG  !!

NULAND erlitt Hirnschlag mit einseitiger Lähmung und Störung

des Sprachzentrums ( BBC – Meldung  !!)

Diese Teufels-Statue soll Detroit in den nächsten Tagen aufgestellt werden

Wer wirklich geputscht hat in KIEW…..!!

Nudelman & Kaganowitsch = NEOCON !!

Victoria Nuland in Kiew

BBC: «Викторию Нуланд после инсульта разбил паралич»
http://oppps.ru/bbc-viktoriyu-nuland-posle-insulta-razbil-paralich.html?utm_campaign=transit&utm_source=mirtesen&utm_medium=news&from=mirtesen v.22.09.15

“Помошник госсекретаря США по делам Европы и Евразии Виктория Нуланд доставлена в больницу Святого Фрэнсиса (St. Francis Hospital) в штате Нью-Йорк после инсульта, последствием которого явился частичный паралич правой стороны тела и невнятная речь” – передает BBC
„ Die Assistentin des Staatssekretärs der USA, zuständig für die Angelegenheiten Europas und Eurasiens, Victoria Nuland, ist in das Krankenhaus des Heiligen Franzis (St. Francis Hospital) im Staat New York nach einem Gehirnschlag eingeliefert worden, in dessen Folge die teilweise Lähmung der rechten Körperseite eintrat und das Sprechvermögen beeinträchtigt ist“ – meldet BBC..
“Накануне помошнику госсекретаря стало плохо прямо на рабочем месте, однако своевременной помощи оказано не было, так как Виктория Нуланд работала в кабинете одна. Только спустя какое-то время ее нашла в бессознательном состоянии ее помошница, после чего была вызвана неотложная помощь. Врачами был диагностирован инсульт и, как следствие, гемиплегия (паралич). Принято решение о немедленной транспортировки Виктории Нуланд в лучшую кардиологическую клинику США Больницу Святого Фрэнсиса. Пожелаем Виктории скорейшего выздоровления” – информирует ведущий BBC America

„ Am Vortag помошнику wurde der Assistentin des Staatssekretärs direkt am Arbeitsplatz übel, doch es wurde keine sofortige Hilfe geleistet, da Victoria Nuland im Kabinett allein arbeitete. Sie wurde erst nach unbestimmter Zeit im bewusstlosen Zustand aufgefunden, wonach die Nothilfe herbeigerufen wurde. Von den Ärzten wurde der Gehirnschlag und als Folge davon Hemiplegie (Halbseitenlähmung) diagnostiziert. Es wurde der Beschluss über die unverzügliche Überführung von Victoria Nuland in die beste kardiologische Klinik der USA, in das Krankenhaus des Heiligen Franzis, gefasst. Wir werden Victoria die schnellsten Genesung wünschen“, informiert die Leitung von BBC America.

ОПТИМИСТ > BBC: «Викторию Нуланд после инсульта разбил паралич»
≡  22 Сентябрь 2015

BBC: «Викторию Нуланд после инсульта разбил паралич»
http://oppps.ru/bbc-viktoriyu-nuland-posle-insulta-razbil-paralich.html?utm_campaign=transit&utm_source=mirtesen&utm_medium=news&from=mirtesen v.22.09.15

“Помошник госсекретаря США по делам Европы и Евразии Виктория Нуланд доставлена в больницу Святого Фрэнсиса (St. Francis Hospital) в штате Нью-Йорк после инсульта, последствием которого явился частичный паралич правой стороны тела и невнятная речь” – передает BBC
„ Die Assistentin des Staatssekretärs der USA, zuständig für die Angelegenheiten Europas und Eurasiens, Victoria Nuland, ist in das Krankenhaus des Heiligen Franzis (St. Francis Hospital) im Staat New York nach einem Gehirnschlag eingeliefert worden, in dessen Folge die teilweise Lähmung der rechten Körperseite eintrat und das Sprechvermögen beeinträchtigt ist“ – meldet BBC..
“Накануне помошнику госсекретаря стало плохо прямо на рабочем месте, однако своевременной помощи оказано не было, так как Виктория Нуланд работала в кабинете одна. Только спустя какое-то время ее нашла в бессознательном состоянии ее помошница, после чего была вызвана неотложная помощь. Врачами был диагностирован инсульт и, как следствие, гемиплегия (паралич). Принято решение о немедленной транспортировки Виктории Нуланд в лучшую кардиологическую клинику США Больницу Святого Фрэнсиса. Пожелаем Виктории скорейшего выздоровления” – информирует ведущий BBC America

„ Am Vortag помошнику wurde der Assistentin des Staatssekretärs direkt am Arbeitsplatz übel, doch es wurde keine sofortige Hilfe geleistet, da Victoria Nuland im Kabinett allein arbeitete. Sie wurde erst nach unbestimmter Zeit im bewusstlosen Zustand aufgefunden, wonach die Nothilfe herbeigerufen wurde. Von den Ärzten wurde der Gehirnschlag und als Folge davon Hemiplegie (Halbseitenlähmung) diagnostiziert. Es wurde der Beschluss über die unverzügliche Überführung von Victoria Nuland in die beste kardiologische Klinik der USA, in das Krankenhaus des Heiligen Franzis, gefasst. Wir werden Victoria die schnellsten Genesung wünschen“, informiert die Leitung von BBC America.

https://techseite.wordpress.com/2015/09/17/neocon-clique-h-clintonnuland-kagan-etc-satanismus-pur/

Nudelman & Kaganowitsch & Valschmann / ” Weltenverbrecher der ZION-SATANISTEN !!

Quelle: https://techseite.wordpress.com/2015/09/22/eilmeldung-das-gericht-des-schoepfers-666-minus-zion-satanistin-nulandnudelman-erlitt-hirnschlag-mit-einseitiger-laehmung/

MAAS BEIHILFE ZUM LANDESVERRAT SOLL STRAFFREI WERDEN

Bundesjustizminister Heiko Maas will darauf hinarbeiten, dass Beihilfe zum Landesverrat per Gesetz straffrei gestellt wird. Das müsste “vermutlich” so geregelt werden, sagte er beim BDZV-Zeitungskongress in Regensburg. Beim Strafparagraphen zum Geheimnisverrat ist die Beihilfe bereits straffrei gestellt. Strafanzeigen gegen die Blogger von Netzpolitik.org wegen Beihilfe zum Landesverrat hatten Mitte August für Entrüstung in der Medienbranche und darüber hinaus gesorgt – und Generalbundesanwalt Harald Range seinen Job gekostet.

http://www.pressreader.com/germany/deggendorfer-zeitung/20150922/281762743054545/TextView

http://www.turi2.de/aktuell/justizminister-beihilfe-zum-landesverrat-soll-straffrei-werden/

Quelle: https://terraherz.wordpress.com/2015/09/22/maas-beihilfe-zum-landesverrat-soll-straffrei-werden/

Syrien-Krieg: Russland hindert Westen daran, Assad zu bombardieren

22. September 2015

Sitaution in SyrienDas Hauptziel der US-Koalition in Syrien ist nicht die Bekämpfung des Islamischen Staates, sondern ein Regimewechsel, wie Journalist Pepe Escobar in der „Asia Times“ schreibt. Gerade deshalb stemmten sich die USA gegen die russischen Waffenlieferungen an Präsident Baschar al-Assad. 

Washington warnt, die russische Unterstützung für Assad wäre hinderlich für die Bekämpfung des IS. Laut Escobar wollen die USA damit bloß verhindern, dass Russland beim Regimewechsel stört. Das Pentagon sei beunruhigt, weil unter russischer Beobachtung die westliche Koalition nicht mehr ungestraft die Truppen des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad statt IS bombardieren könnte.Dabei habe nur Russland einen klaren Plan für eine friedliche Beilegung des Syrien-Konfliktes. Der UN-Sonderbeauftragte für Syrien, Lahdar Brahimi, hatte bereits 2014 eingestanden, dass die russische Einschätzung des Syrien-Konfliktes von Anfang an richtig gewesen sei.

Während Moskau eine reale Koalition gegen den IS zu schmieden versuche,  weise der Westen keinen klaren Plan auf, der einerseits eine Zerschlagung des IS garantieren und andererseits den Zerfall Syriens stoppen könnte. Auf die Vorwürfe, Russland marschiere in der Ukraine ein, folgen nun die Vorwürfe einer russischen Intervention in Syrien.

In Syrien dauert ein bewaffneter Konflikt an, der nach UN-Angaben bisher mehr als 200.000 Menschenleben gefordert hat. Den Regierungstruppen stehen nicht nur vom Westen unterstützte bewaffnete Regimegegner, sondern auch diverse Terrorgruppen  wie Al-Nusra-Front oder der Islamische Staat gegenüber. Der IS konnte im Sommer 2014 weite Teile Syriens und des benachbarten Irak erobern und rief dort ein „islamisches Kalifat“ aus.Russland liefert Waffen, mit denen die syrische Armee gegen den IS kämpft. Die USA und ihre europäischen Verbündeten, die eine Entmachtung von Syriens Präsident Baschar al-Assad anstreben, stemmen sich gegen die russische Waffenhilfe. Auch werfen sie Russland vor, eigene Truppen in das Kriegsland zu verlegen. Moskau dementiert das, schließt jedoch eine Truppenentsendung nach Syrien nicht mehr völlig aus, sollte die Regierung in Damaskus darum bitten….

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20150921

Quelle: http://terragermania.com/2015/09/22/syrien-krieg-russland-hindert-westen-daran-assad-zu-bombardieren/

US-Präsidentschaftskandidat: Maximale Kriegstreiberei in 80 Sekunden

LG Tübingen Beschluß vom 9.9.2015, 5 T 162/15

Gläubiger und Vollstreckungsbehörde bei Rundfunkbeiträgen in Baden-Württemberg: Unzulässigkeit der Zwangsvollstreckung aufgrund Einzelfallumständen

Tenor

1. Auf die sofortige Beschwerde des Schuldners wird der Beschluss des Amtsgerichts Tübingen vom 20.05.2015, Az. 2 M 715/15, aufgehoben und die Zwangsvollstreckung aus dem Vollstreckungsersuchen vom 1.12.2014 für unzulässig erklärt.

2. Die Gläubigerin trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens.

3. Die Voraussetzungen zur Zulassung der Rechtsbeschwerde liegen nicht vor.

Gründe

Zum Urteil in PDF: https://zeitzentrum.files.wordpress.com/2014/09/lg-tc3bcbingen-beschluc39f-vom-9-9-2015-5-t-162-15.pdf

Quelle: https://kulturstudio.wordpress.com/2015/09/22/neues-urteil-beitragsservice-unzulaessigkeit-der-zwangsvollstreckung/

BVwVfG – BUNDesVerwaltungs-Verfahrens-Gesetz § 44: BRiD-Firma: “POLIZEI®” aufgepasst !!! – BVwVfG § 44: Nichtigkeit des Verwaltungsaktes

Zu beachten auch von Vollstreckungspersonen, wie Polizeibeamte u. ä.! <

Die Justiz nutzt die Unkenntnis der Bürger mit juristischen Fachbegriffen aus. Die tatsächlich Verantwortlichen, wie Richter, Staatsanwälte und Rechtspfleger leisteten bisher auf Haftbefehlen, Urteilen, Beschlüssen usw. keine Unterschriften, wurden nur mit dem Familiennamen genannt und Justizangestellte wurden rechtswidrig vor-geschoben, um Beglaubigungen vorzunehmen. Sie täuschten damit Rechtswirksamkeit vor!

Die Polizei und andere Behörden folgten bisher rechtswidrig diesen rechtswidrigen und nichtigen Verwaltungsakten.

Der Grund für die fehlenden Unterschriften der tatsächlich Verantwortlichen ist in der fehlenden Staatshaftung zu suchen. Jeder „Beamte“ haftet danach persönlich und mit seinem Privatvermögen nach § 839 BGB. Es wundert also nicht, warum z.B. Richter Urteile, die weit reichende Folgen haben können, nicht unterschreiben.

Da diese Vorgehensweise aber nicht nur im Einzelfall so gehandhabt, sondern grundsätzlich so gehandelt wird, ist der Willkür Tür und Tor geöffnet, denn es gibt keine Verantwortlichen mehr, die zur Haftung herangezogen werden können, wenn die eigenhändige Unterschrift des Ausstellers/Verantwortlichen fehlt!
Die rechtlich zwingenden Grundlagen für die eigenhändige Unterschrift finden sich in den §§ 126 BGB (ranghöheres Recht!), 315 I ZPO, 275 II StPO, 12 RPflG, 117 I VwGO und 37 III VwVfG (ius cogens)!

Hierbei ist aber zu beachten, daß es der ZPO, StPO, VwGO, dem VwVfG u.v.a.m. der Angabe des räumlichen Geltungsbereiches ermangelt! Gemäß der einschlägigen Rechtsprechung des BVerfG und BVerwG sind solche Gesetze daher nicht anwendbar und somit nichtig! Mangels Angabe des räumlichen Geltungsbereiches sind viele Gesetze überdies auch wegen Verstoßes gegen das sich aus Art. 80 I 2 GG ergebende Bestimmtheitsgebot Null und Nichtig, darf auch deswegen – nach rechtsstaatlichen Grundsätzen – nicht danach verfahren werden!

Daher, bei Hinweis auf ein Gesetz, grundsätzlich prüfen, ob ein räumlicher Geltungsbereich angegeben ist!

Zur Schriftform gehört grundsätzlich die eigenhändige Unterschrift (cf. z.B. Urteil vom 6. Dezember 1988 BVerwG 9 C 40.87; BVerwGE 81, 32 Beschluß vom 27. Januar 2003; BVerwG 1 B 92.02 NJW 2003, 1544). Zwar hat der Gemeinsame Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes entschieden, daß bei Übermittlung bestimmender Schriftsätze auf elektronischem Wege dem gesetzlichen Schriftformerfordernis unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne eigenhändige Unterschrift genüge getan ist (Beschluß vom 5.

April 2000 GmS-OBG 1/98 Buchholz 310 § 81 VwGO Nr. 15); dies gilt aber nur in den Fällen, in denen aus technischen Gründen die Beifügung einer eigenhändigen Unterschrift unmöglich ist und nicht für die durch normale Briefpost übermittelten Schriftsätze, deren Unterzeichnung möglich und zumutbar ist (vgl. BFH, Urteil vom 10. Juli 2002 VII B 6/02 BFH/NV 2002, 1597; Beschluß vom 27. Januar 2003 BVerwG 1 B 92.02 a.a.O.)

Der Satz „Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und gilt ohne Unterschrift“ ist eine Lüge! Ohne Unterschrift tritt KEINE Rechtskraft oder Gültigkeit ein! Außerdem verstößt er, mangels Angabe einer entsprechenden Rechtsgrundlage, gegen das sich aus Art. 80 I 2 GG und § 37 I VwVfG ergebende Bestimmtheitsgebot! Dies gilt vor allem auch für gerichtliche Dokumente (Urteile, Beschlüsse, Vollstreckungstitel etc.):

Bei Haftbefehlen, Hausdurchsuchungen oder sonstigen Vollstreckungsmaßnahmen bedarf es daher auch grundsätzlich einer richterlichen Unterschrift! Unterschriften von Rechtspflegern sind hierbei NICHT rechtswirksam, da diese NICHT über entsprechende richterliche Kompetenzen verfügen! Sie bestätigen mit ihrer Unterschrift lediglich, daß sie die vorliegende Ausfertigung angefertigt haben.

Die kommentierte Fassung der Prozeßordnung sagt eindeutig: „Unterschriften von Richtern müssen stets mit dem Namen oder zumindest so wiedergegeben werden, daß über ihre Identität kein Zweifel aufkommen kann. Denn für den Zustellempfänger muß nachprüfbar sein, ob die Richter, die an der Entscheidung mitgewirkt haben, das Urteil auch unterschrieben haben. Deshalb genügt insoweit die Angabe „gez. Unterschrift“ nicht.“ (vgl. RGZ 159, 25, 26, BGH, Beschlüsse v. 14.07.1965 – VII ZB 6&65 = Vers.R 1965, 1075, v. 15.04.1970 – VIII ZB 1/70 = VersR 1970, 623, v. 08.06.1972 – III ZB 7/72 = VersR 1972, 975, Urt. v. 26.10.1972 – VII ZR 63/72 = VersR 1973, 87) Vollstreckungstitel von Gerichtsvollziehern oder Haftbefehle ohne eigenhändige Richterunterschriften sind rechtsunwirksam! Auch Blutentnahmen bei Verkehrskontrollen unterliegen dem Richtervorbehalt (§ 81a II StPO) und dürfen ohne Richterunterschrift NICHT durchgeführt werden!

„Paraphen“ (Handzeichen) sind KEINE rechtsgültigen Unterschriften !

„Eine eigenhändige Unterschrift liegt vor, wenn das Schriftstück mit dem vollen Namen unterzeichnet worden ist. Die Abkürzung des Namens – sogenannte Paraphe – anstelle der Unterschrift genügt nicht.“ (BFH-Beschluß vom 14. Januar 1972 III R 88/70, BFHE 104, 497, BStBl II 1972, 427; Beschluß des Bundesgerichtshofs – BGH – vom 13. Juli 1967 I a ZB 1/67, Neue Juristische Wochenschrift – NJW – 1967, 2310)

„Die Unterzeichnung nur mit einer Paraphe läßt nicht erkennen, daß es sich um eine endgültige Erklärung des Unterzeichners und nicht etwa nur um einen Entwurf handelt. Es wird zwar nicht die Lesbarkeit der Unter-schrift verlangt. Es muß aber ein die Identität des Unterschreibenden ausreichend kennzeichnender individueller Schriftzug sein, der einmalig ist, entsprechende charakteristische Merkmale aufweist und sich als Unterschrift eines Namens darstellt. Es müssen mindestens einzelne Buchstaben zu erkennen sein, weil es sonst an dem Merkmal einer Schrift überhaupt fehlt.“ (BGHBeschlüsse vom 21. März 1974 VII ZB 2/74, Betriebs-Berater – BB – 1974, 717, Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung – HFR – 1974, 354, und vom 27. Oktober 1983 VII ZB 9/83, Versicherungsrecht – VersR – 1984, 142)

„Wird eine Erklärung mit einem Handzeichen unterschrieben, das nur einen Buchstaben verdeutlicht, oder mit einer Buchstabenfolge, die erkennbar als bewußte und gewollte Namensabkürzung erscheint, liegt keine Namensunterschrift im Rechtssinne vor.“ (st. Rspr. vgl. BGH, Beschluß vom 27. September 2005 – VIII ZB 105/04 – NJW 2005, 3775 unter II 2 a und b)

Das Drohen mit mehreren Zwangsmitteln ist rechtswidrig!

§ 13 III Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VwVG, ohne räumlichen Geltungsbereich, also rechtsunwirksam!): „Die Androhung muß sich auf ein bestimmtes Zwangsmittel beziehen. Unzulässig ist die gleichzeitige Androhung mehrerer Zwangsmittel und die Androhung, mit der sich die Vollzugsbehörde die Wahl zwischen mehreren Zwangsmitteln vorbehält.“ (Verstoß gegen das Bestimmtheitsgebot Art. 80 I 2 GG und § 37 I VwVfG!)

„Beamte“ haben immer die Pflicht, sich auszuweisen!

Artikel 6 PAG – Ausweispflicht für Polizeibeamte (Dienstausweis):
“Auf Verlangen des von einer Maßnahme Betroffenen hat der Polizeibeamte sich auszuweisen, soweit der Zweck der Maßnahme dadurch nicht beeinträchtigt wird.“
Sichern Sie die Daten der handelnden Personen, damit Sie später gegen Rechtsverletzungen vorgehen können!
Niemand darf wegen einer Geldforderung in Haft genommen oder zu einer EV gezwungen werden!

Nach Protokoll Nr. 4 zur Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (analog Art. 6 II EMRK), durch das gewisse Rechte und Freiheiten gewährleistet werden, die nicht bereits in der Konvention oder im ersten Zusatzprotokoll in der Fassung des Protokolls Nr. 11 Straßburg, 16.09.1963 enthalten sind, ist die Freiheitsentziehung wegen zivilrechtlichen Schulden, – und somit auch die Einleitung einer Beugehaft für die Abgabe einer zivilrechtlichen eidesstattlichen Versicherung -, eine Menschenrechtsverletzung.

Die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung (EV) ist eine zivilrechtliche Angelegenheit und darf nicht mit der Haft erzwungen werden, da es nicht erlaubt ist, gegen sich selbst eine Erklärung unfreiwillig abzugeben (Unschuldsvermutung Art. 6 II EMRK): Artikel 1 – Verbot der Freiheitsentziehung wegen Schulden: „Niemandem darf die Freiheit allein deshalb entzogen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen.“ [siehe auch IPbpR Art. 11 (Internationaler Pakt für bürgerliche und politische Rechte)] (Land Deutschland: Unterzeichnung 16/9/1963; Ratifizierung 1/6/1968; Inkrafttreten 1/6/1968)

Gesetze, die keinen räumlichen Geltungsbereich definieren, sind NICHTIG!

Diese Gesetze sind wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit (BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147) und des Bestimmtheitsgebotes (Art. 80 I 2 GG, § 37 VwVfG) ungültig und nichtig! BVerwGE: „Jedermann muß, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können. Ein Gesetz das hierüber Zweifel aufkommen läßt, ist unbestunbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.
….

[….]

„Beamte“ haben einen entstandenen finanziellen Schaden (Gebühren etc.) persönlich zu ersetzen!

Gemäß den §§ 823 und 839 BGB haftet jeder „Beamte“ persönlich für jede Summe, die er ohne gültige Rechts-grundlage verursacht hat! Diese kann ihm im Zuge des Schadenersatzes persönlich in Rechnung gestellt werden.

JEDER hat ein Widerstandsrecht gegen Willkür gemäß Art. 20 Abs. 4 Grundgesetz!

“Alles klar, Herr Kommissar?”  original unter : gewerbeuntersagung ( danke das ich es veröffentlichen darf )

Quelle: https://dubistkeinpersonal.wordpress.com/2015/09/19/bvwvfg-bundesverwaltungs-verfahrens-gesetz-%C2%A7-44-brid-firma-polizei-aufgepasst-bvwvfg-%C2%A7-44-nichtigkeit-des-verwaltungsaktes/

Voraussichtliche Warnungen zur aktuellen Situation!

Willkommen in DEUTSCHLAND sagen die Gutmeschen zu Terorristen heute Flüchtling und gestern noch ISS Mörder der US/ISRAEL

? Verantwortung oder Verwaltung ? Souveränität und Freiheit zur Eigenverantwortung und ursächliche Behandlung aller äußeren Probleme

die Vernichtung der Deutschen ist geplant…Jetzt geht es nur noch ums Planen…

und geht nun in die heiße Phase.

Wer sich hierüber im Klaren ist darf weiter lesen…

Es wird sich in drei Wellen über Deutschland bewegen, wenn wir es nicht jetzt aktiv bekämpfen und verhindern.  

Die sog. Flüchtlinge (95% davon Männer im Alter von 18-35 Jahren), oder besser gesagt, die herbei gesehnten Ankömmlinge können in drei Kategorien eingeteilt werden. Die kleinste Gruppe sind tatsächlich hilfsbedürftige (1-2%), und folglich auch hilfswürdige Ankömmlinge, die dann auch eher als Flüchtlige bezeichnet werden können. Sie bestehen aus Familien mit Kindern.

Die größte Gruppe der Ankömmlinge setzt sich zusammen aus 95% Männer zwischen 25 und 45 Jahren alt. Die wurden mit teils märchenhaften Versprechungen aus moslemischen und afrikanischen Ländern gezielt hergelockt. Dabei wurden sogar ganze Gefängnissbelegschaften hergebracht.

Und die dritte Gruppe besteht aus ausgebildeten Stadtkämpfern und bereits anderweitig eingesetzte Kämpfer von ISIS usw. (3-4%)  Die werden mit Leittieren der US-Privatarmee Blackwater und Legionäre aus der Französischen Fremdenlegion gemischt. Diese Gruppen sind neben ihrer militärischen Ausbildung auf die Umgebung, die Umgangssprache und Gewohnheiten der Zielregion ausgebildet. Diese Gruppen lenken die strategisch gut Verteilten Lagerinsassen. Sie sorgen dafür, das sich die Massen im richtigen Moment aufheizen, und lenken dann die Selbigen .

1. Welle

Der Zeitpunkt wird möglicherweise die erste Frostperiode sein. Der Unmut der verschaukelten Ankömmlinge über nicht eingetroffenen Erwartungen und die Kälte wird nun durch die plazierten Schläfer in allen ihrer Lager aktiv gelenkt. Die Massen werden mehr oder weniger verdeckt mit Waffen versorgt, bzw. versorgen sich mit Waffen. Die bis dahin unauffälligen Kommandeure haben die besten Vorbereitungen durch die NSA. Die wissen welche Waffen in welchen Kasernen und in verdeckten Depots längst eingelagert wurden.

Jetzt geht es los:

Nun wird der Strom in weiten Teilen großflächig abgestellt. Die Supermärkte sind binnen Stunden leer. Nahrung und Wasser werden rar. Die mobilisierten und bewaffneten Ankömmlinge weden sich holen was sie brauchen. Angeheizt durch skrupellose Söldner und die Wut der Enttäuschung wird gemordet, gebrannt, geraubt und vergewaltigt werden. Die Massen werden missbraucht für die Drecksarbeit der Amerikaner.

Die deutsche Bevölkerung hat keine Chance. Es bringt hier auch nichts, den großen Helden zu spielen und sich in Bauernhöfen mit Waffen zu verteidigen. Die werden dann aus der Luft angegriffen.

2. Welle

Der Bürgerkrieg in Europa hält nun weitere Wirtschaftsflüchtlinge davon ab nach Europa zu reisen. Jedoch werden weiter Söldner und Kämpfer ankommen, um nun die Kampfhandlungen gegen Russland zu beginnen. Dabei wird einer russischen Gegenoffensive bis zum Rhein erst einal nichts entgegengesetzt.

Die entstehenden Verwüstungen und die zivilen Opfer sind gewünschter Nebeneffekt dieser Kampfhandlungen.In diesem Dillemma sind wie auch schon im 1. und 2. WK die Zionisten aus der Finanzlobby der Finanzier dieser Privatarmeen !!!Hier ist der Beweis: Gestern am 19.9.2015 schrieb eine Freundin auf der Seite einer Israelischen Zeitung ihre Meinung zu einer Diskussion in deren Forum.Sie schrieb folgendes in Englischer Sprache:

Well Hitler always told the truth about the Jews. That’s why the Jews hate him so much … till today. Or why are they fighting against a dead person for over 70 years.

The Jews seems to be very afraid of the Germans. That would explain why they shout against every national person … Nazi or anti-Semitic. Do the Jews have other arguments too. – I don’t think so …

The Jews are so laughable – delightfully

und man antwortete Ihr sogar auf deutsch wie folgt:heil parteigenosse-diesmal ohne sieg,damit wird nämlich wieder nix,aber das seid ihr grossen germanischen krieger eh gewohnt…begrüsst also weiter freundlich die flüchtlinge die euren scheissnaziland überfluten und sägt fleissig an dem ast unter eurem eigenen dreckigen arsch…du kannst sicher sein,es wird keine 10 jahre dauern,bis ihr komplett weg seid und das nennt man universelle gerechtigkeit…die welt wird erst dann schön und friedlich sein,wenn das letzte dumme nazischwein verschwindet…waast eh-auge um auge,zahn um zahn…wie man sieht,braucht ihr wieder die russische kur und auch wir freuen uns schon wieder an das durchficken eurer schierchen naziweiber,nur diesmal noch gründlicher…bis dahin chillt und geniesst eure neuen muslimischen master ihr lächerlichen kasperl-dann kommen wir und machen den sack zu.

3. Welle

Bei der Rückwerfung der russischen Truppen wird die dritte Radierung erfolgen. Der Anteil der zivielen Opfer wird in diesen 3 Wellen so hoch wie in keinem anderen Krieg je gesehen.

Das es so schlimm wird, haben wir bei Weitem nicht geahnt, ist schon nach dem 1. und auch dem 2. Weltkrieg ein oft gehörte Aussage gewesen. Das Menschen im 21. Jahrhundert zu solchen Verbrechen fähig sind, ist den modernen Massenmedien, und den nicht menschlichen Strippenziehern im Hintergrund zu verdanken.

bitte diesen Link anschauen: https://youtu.be/gQpEQ7ey7fg

2 Strategien zu Verhinderung / Abmilderung der Pläne / Bekämpfung von Ursachen

Plan A: Die Massen in den Konzentrationslagern sollten so schnell wie möglich über diese kranken Pläne informiert werden. Hier sollte jeder deutsche Familienvater aktiv anfangen mit zu arbeiten, statt irgendwo arbeiten zu gehen und durch eine solche Arbeit diesen Scheiß unbewusst weiter zu finanzieren !

Wenn wir hier mit englisch/arabischen Flugblättern den Ankömmlingen die Augen öffnen, und diese erkennen, das sie hier nur Werkzeuge in einem Stellvertreterkrieg sind, haben wir gute Chancen das Ding zu drehen. Stell Dir vor wir jagen mit ihnen gemeinsam die Roboter aus ihren Amtsstuben und ,,Behörden”. Wenn Sie erkennen das hier auch kein Schlaraffenland ist, werden Sie ihre eigene Heimat aufbauen gehen.

Plan B: Wenn die deutschen Schlafschafe das nicht hinbekommen, und bis zur letzten Stunde für die faschistische konzerngelenkte Staatsmafia weiter ihre Sklavenarbeit verrichten, so werden sie dies eben auch noch mit dem Leben bezahlen.

Dann kannst Du Dich nur unsichtbar machen. Lege Vorräte in entlegenen Hölen und Schluchten oder unzugänglichen Schächten an (ich weisse hier auch gleich darauf hin das man durch Geo Engineering das komplette Gebiet des Erzgebirges und des Riesengebirges mit Technoligischem Gerät abgeflogen ist und jeden noch so kleinen Gang unter Tage nun kennt). Organisiere Dich in kleinen Gruppen von 10 bis 15 Leuten. Macht euch Treffpunkte aus, wo ihr euch einfindet. Wo waren die alten geheimen Verstecke Deiner Kindheit? Spielt nicht die Helden, wichtig ist Wasser, Essen und evtl. Wärme. Macht nur nachts Feuer, am Rauch werden sie euch orten. Vermeidet das Rauchen vor allem in der Dunkelheit und im Wald !!! Wo Menschen sind ist Essen. Hinterlasst keine Spuren.

Verlasst die Häuser, dort werden sie nach Nahrung suchen kommen, ein Menschenleben ist dann nichts mehr wert. Wenn die erste Welle durch ist, könnt Ihr mit der Partisanenarbeit beginnen. Greift ihre Strategischen Punkte, und zu erst Ihre Komunikationswege an. Ohne Kommunikation sind sie euch gerade im Winter hier im Nachteil. Sendemasten und Zuleitungen kappen. IMSI und TV Masten Zerstören !!!

In den alten Indianerbüchern steht wie Ihr euch unsichtbar machen könnt. Haltet Späher und Posten für eure Gruppen bereit, wählt dazu die Erfahrensten unter euch aus. Versucht euch zu bewaffnen und baut euch Schusswaffen notfalls selber !!!

Vorbeugen ist besser als Heilen.

Was Du machst liegt ganz bei Dir, ich handle bereits für Plan A und Plan B.

Das Land zu verlassen und irgendwo hin gehen, ist für mich keine Option !!!

PS an alle Schlafschafe und vor allem die jenigen die einer Hilfe dann auch noch entgegen stehen und diese ablehnen: Falls Du/Ihr immer noch glaubt mit einer Demonstration oder durch euer NICHTS TUN UND ABWARTEN hier irgend etwas zu erreichen, hier meine Gedanken dazu.

Die Pläne zur Vernichtung sind älter als Du/Ihr das denkt (Hooton und Henry Morgenthau Plan) siehe: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46209552.html  Die derzeit agierenden Politikdarsteller haben nur diese Pläne auszuführen. Sollten die nicht wie ein Rädchen im Getriebe funktionieren, werden sie geheidert, gebarschelt, gekennedyt, gemöllemannt oder bestenfalls gewulft und danach ersetzt !!!

Die Dynamik des Plans ist durch keine Demo mehr aufzuhalten. Nur durch Deine verantwortungsvolle Aufklärung der Ankömmlinge und durch Vorsorge und Planung kann Schlimmeres verhindert werden !!!

Wer das nicht versteht und weiterhin nur zu sieht, der wird kläglich ums Überleben kämpffen müssen, so viel steht fest. Alle hier genannten Fakten sind aus eigenen Telefonaten und Gesprächen mit Menschen entstanden und aus Berichten der Medien durch eigene Recherchen überprüft worden.Glaubt alle was ihr wollt aber handelt endlich und tut das richtige !!!

Nur unsere aktive Mitarbeit wird hier etwas bewirken, da hilft keine Demo mehr. Stelle das Arbeiten für den Gegner ein, und Arbeite für Dein Überleben.

Quelle aus CIA/NSA Drecksbuch

Quelle: https://dubistkeinpersonal.wordpress.com/2015/09/20/voraussichtliche-warnungen-zur-aktuellen-situation/