Das ist doch verrückt: Amerika schmeißt Bomben, aber die EU bekommt die Schuld und die Flüchtlinge!

Eric Zuesse

2011 begannen die USA damit, Libyen zu bombardieren. Ziel war es, Muammar al-Gaddafi zu stürzen. Heute zerfleischt sich die EU selbst vor lauter Schuldgefühlen wegen ihrer Reaktion auf die Flüchtlingskrise. Auslöser dieser Krise aber waren Amerikas Bombenangriffe auf Libyen und später auf Syrien.

Auch die von den USA geförderten Bombenangriffe in der Ostukraine bescheren Europa Flüchtlinge. (Diejenigen Luftangriffe also, die die 2014 von Amerika installierte antirussische Regierung der Ukraine als »Antiterrormaßnahme« bezeichnet. Dadurch werden die Bewohner in den prorussischen Gebieten — wo die Bürger den von Amerika geförderten Staatsstreich vom Februar 2014 ablehnen — als »Terroristen« abgestempelt, weshalb es auch in Ordnung ist, sie zu bombardieren und sogar mit Brandbomben anzugreifen.)

Und trotzdem: Die USA sind schuld daran, dass Millionen Flüchtlinge nach Europa strömen. Dennoch erlauben es die Länder Europas den USA weiterhin, Truppen in Europa zu stationieren – und das, obwohl der einzige Grund für die Existenz der NATO (Europa vor einer kommunistischen Invasion aus dem Osten zu schützen) bereits vor Jahrzehnten weggefallen ist. Das sowjetische Gegenstück, der Warschauer Pakt, hat sich 1991 aufgelöst, ebenso wie die Sowjetunion.

Dennoch hat die NATO weitergemacht und betont ständig die »russische Gefahr«, so wie es vorher die sowjetische Gefahr war… als habe der Zusammenbruch des Kommunismus überhaupt nichts verändert, als sei der ideologische Grund für den Kalten Krieg die ganze Zeit nur ein Vorwand gewesen. Für den »Neuen Kalten Krieg« gibt es keinerlei Rechtfertigung…..

Weiter: Das ist doch verrückt: Amerika schmeißt Bomben, aber die EU bekommt die Schuld und die Flüchtlinge!

Quelle: http://terragermania.com/2015/09/14/das-ist-doch-verrueckt-amerika-schmeisst-bomben-aber-die-eu-bekommt-die-schuld-und-die-fluechtlinge/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s