Michael Winklers Pranger: Zeitanzeige

Terra - Germania

FW-merkel-ende…….Merkel kennt keine Loyalität. Sie hat Honecker, die SED und die FDJ in dem Augenblick im Stich gelassen, in dem es ihr opportun erschien. Sie hat in Kohl einen neuen Mentor und in der CDU eine neue Partei gefunden. Doch in dem Augenblick, in dem Kohl geschwächt gewesen war, hat sie ihn abserviert, das „System Kohl“ demontiert. Der „Andenpakt“, eine Gruppe aufstrebender CDU-Leute, wurde weggebissen, jede Konkurrenz mit intriganten Methoden unblutig entfernt. Die CDU ist unter Merkel konturlos geworden, beliebig, ohne profilierte Köpfe. Die anderen Parteien lassen sich von der CDU kaum bis gar nicht unterscheiden. SPD, FDP, CSU – sie sind austauschbar geworden. Nur die Grüninnen fallen durch besondere Dummheit und die Linken durch undurchführbare Vorschläge auf. Das BRD-Parteiwesen gleicht den Blockflöten der DDR, die Sozialistischen Einheitsparteien Deutschlands sind nichts weiter als eine Neuauflage des „Nationalen Blocks“, wobei dieser Name natürlich verpönt ist.

In der Informatik heißt korrupt nicht unbedingt…

Ursprünglichen Post anzeigen 513 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s